1298203

Siemens Pressekonferenz: Neues Multimedia-Handy S88

04.04.2006 | 17:45 Uhr |

?Last but not least? präsentierte BenQ Mobile mit dem Siemens S88 die dritte Neuvorstellung der heutigen Pressekonferenz. Das Multimedia-Handy wartet mit einer eingebauten 2-Megapixelkamera mit Autofokus, 16-fachem Digitalzoom und LED-Fotolicht auf. Wie eine ?echte? Digitalkamera wird das kompakte Mobiltelefon beim Fotografieren horizontal gehalten. Der integrierte Photo-Editor soll den Aufnahmen anschließend den letzten Schliff geben. Mit dem BenQ-Siemens S88 hat man stets auch eine Videokamera in der Tasche: Filmsequenzen in beliebiger Länge werden im MPEG4-Format aufgezeichnet. Für ausreichend Speicherkapazität ist dabei gesorgt: Zur Erweiterung des internen Speichers (16 MB) hat das Handy einen Steckplatz für Micro-SD-Karten. Auf dem 2,0 Zoll großen Active Matrix OLED Display (262.144 Farben, 176 x 220 Pixel) kommen Fotos und Videos zur Geltung.



Der eingebaute Musik-Player für MP3 und die speicherplatzsparenden Formate AAC+ und AMR bietet unterwegs musikalische Abwechslung. 3D-Surround-Sound aus dem im Lieferumgang enthaltenen Stereo Headset soll die Ohren verwöhnen. Mit Hilfe des integrierten Equalizers lässt sich der Klang variabel einstellen. Das BenQ-Siemens S88 ist ab dem ersten Quartal 2006 erhältlich.

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298203