61168

Siemens-Handy für Volkswagen-Fans

13.09.2005 | 15:15 Uhr |

Handy für VW-Fans: Passend zur IAA in Frankfurt hat Siemens eine gemeinsam mit Volkswagen entwickelte Limited Edition des S65 R32 vorgestellt.

Handy für VW-Fans: Passend zur IAA in Frankfurt hat Siemens eine gemeinsam mit Volkswagen entwickelte Limited Edition des S65 R32 vorgestellt.

Die Oberfläche der Siemens S65 R32 Limited Edition soll am Design des neuen Golf R32 - der besonders PS-starken Variante des Brot- und Butter-Wagens von VW - angelehnt sein. Aluminiumfarbene Elemente setzen optische Akzente. An der Vorder- und Rückseite ist der Original-R32-Schriftzug angebracht. Als Hintergrundbilder für das Handydisplay gibt es eine Auswahl von Fotos des rasenden Volkswagens.

Nicht nur das Auge, auch die Ohren des Handybesitzers werden angesprochen: Mit dem Original-R32-Motorsound als Real-Audio-Klingelton. Obendrein ist auf dem Mobiltelefon mit "R32 Street Racing" ein speziell für das Handy entwickelte Rennfahrerspiel installiert. Damit kann man Straßenrennen gegen sieben Gegner auf sieben verschiedenen Strecken fahren.

Sofern Sie nicht gerade mit dem Golf auf den Straßen unterwegs sind, können Sie mit dem Handy auch telefonieren. Und fotografieren: Das Triband-Handy besitzt nämlich eine eingebaute 1,3-Megapixel-Digitalkamera und unterstützt Bluetooth. Der Speicher lässt sich mittels RS-Multimediakarten erweitern. Das eingebaute Telefonbuch speichert bis zu 1000 Einträge, die sich mit MS Outlook am PC synchronisieren lassen.

Das S65 R32 ist ab Anfang Oktober 2005 für 379 Euro über die Volkswagenpartner erhältlich.

Sondermodell: Digicam für BMW Williams-Fans

Ratgeber: Wenn der Chip auf die Bremse tritt

0 Kommentare zu diesem Artikel
61168