1246214

Siemens Gigaset SX553 WLAN dsl

28.10.2005 | 12:52 Uhr |

Per Kabel oder WLAN ins Netz: Siemens verbindet mit dem Gigaset SX553 WLAN mehrere Rechner und erlaubt zudem das Telefonieren per Voice-over-IP.

Mit dem Gigaset SX553 WLAN dsl setzt Siemens die Reihe multifunktionaler Daten- und Kommunikationslösungen für zu Hause fort: Der WLAN-Router funkt dank Atheros-Super-G-Technologie mit bis zu 108 MBit/s, bringt mehrere PCs gleichzeitig und kabellos ins Internet und ermöglicht den Anschluss von zwei analogen Telefonen zur komfortablen Nutzung von Voice-over-IP-Telefonie. Einzige Voraussetzung ist, dass der Anwender bei einem SIP-kompatiblen VoIP-Dienst angemeldet ist. Er trägt seine Benutzerdaten einfach in die Routerkonfiguration ein und kann mit seinem gewohnten analogen Endgerät übers Internet telefonieren.

Das Gigaset SX553 WLAN dsl kann sowohl an analogen als auch an ISDN-Anschlüssen betrieben werden. Über den integrierten Switch des Gigaset SX553 WLAN dsl werden bis zu vier PC per Ethernet angeschlossen. Externe Speichergeräte oder ein Drucker finden schnelle Anbindung über die integrierte USB-2.0-Schnittstelle und stehen allen Netzwerk-Nutzern zur Verfügung. Das Gigaset SX553 WLAN dsl bietet verschiedene Sicherheits- und Firewall-Funktionen wie beispielsweise WPA-Verschlüsselung. Bei der Inbetriebnahme wird der Nutzer durch einen Installationsassistenten unterstützt. Software und Bedienungsanleitung liegen dem Router bei. Das Gigaset SX553 WLAN dsl ist ab Ende Oktober zum Preis von 200 Euro erhältlich. Darüber hinaus bietet Siemens mit dem Gigaset SX553 dsl eine Variante des Routers ohne WLAN-Funktionalität an. Das Gigaset SX553 dsl ist ebenfalls ab Ende Oktober erhältlich und wird 150 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246214