206320

Sieben neue Kopfhörer von Sony

Kopfhörer im High-End- und Standard-Format.

Sony stellt zwei neue Kopfhörerserien mit insgesamt sieben Modellen vor. Die SA-Serie ist vor allem für High-End-User gedacht, die neben einem optimalen Klang auch auf optische Akzente Wert legen. Große ohrumschließende Polster, superleichte Rahmen, vergoldete Stecker sowie üppige Frequenzbereiche machen die drei Modelle der SA-Serie zum idealen Kopfhörer für anspruchsvolle Musikliebhaber. Der "MDR-SA5000" verfügt beispielsweise über eine 50-Millimeter-Membran und erreicht damit einen Frequenzbereich von 5 bis 110.000 Hz. Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony ist für den "MDR-SA1000" 200,- Euro, für den "MDR-SA3000" 400,- Euro und für den "MDR-SA5000" 700,- Euro.

Die vier Modelle der XD-Serie sind laut Sony für alle Fans der Rock-, Pop- und Dance-Musik die erste Wahl. Die XD-Kopfhörer zeichnen sich durch gute Passform und geringes Gewicht aus. Das Einsteigermodell "MDR-XD100" besitzt eine 40-Millimeter-Membran und einen Frequenzbereich von 12 bis 22.000 Hz. Außerdem ist das Einsteigermodell mit nur 175 Gramm der leichteste Kopfhörer der neuen Serie. Die MDR-XD-Modelle 200,300 und 400 verfügen über einen so genannten "Sound-Modus". Mit dieser Funktion lässt sich der Bass differenzieren. Beispielsweise ein kräftiger Bass für Musik oder ein natürlicher Bass für Filme. Die unverbindliche Preisempfehlung für die XD-Modelle liegt zwischen 20,- und 100,- Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206320