165902

Die 33 besten Vista-Gadgets

24.10.2008 | 12:51 Uhr |

Die Sidebar von Windows Vista fristet bei Ihnen ein leeres und schnödes Dasein? Abhilfe naht: Wir stellen Ihnen die coolsten und besten Gadgets vor, die derzeit für die Vista-Sidebar erhältlich sind.

Windows Vista verfügt über eine Sidebar, auf der Gadgets - kleine Miniapplikationen - abgelegt werden können. Weit über 5500 Gadgets stehen zur Auswahl und täglich werden es mehr. Wir haben uns in die Tiefen der umfangreichen Gadgets-Bilbliothek gestürzt und die besten Gadgets für Sie ausgewählt.

Wichtigstes Kriterium bei unserer Auswahl: Die Gadgets müssen nützlich und/oder unterhaltsam sein und vor allem auch unter einem deutschsprachigen Vista lauffähig sein.

Sidebar-Gadgets besitzen die Dateiendung „.gadget“. Dabei handelt es sich um ein Zip-basiertes Containerformat, in dem alle Informationen des Gadgets enthalten ist. Auf Wunsch können Sie eine Gadget-Datei auch die Endung „.zip“ verpassen und können anschließend sehen, welche Dateien in dem Gadget-Container enthalten sind. Wird unter Windows Vista versucht, eine Gadget-Datei zu starten, dann übernimmt die Sidebar die Kontrolle und schlägt die Installation des Gadgets vor.

Nach einem Klick auf das „+“-Symbol oben auf der Sidebar, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie einen Überblick über alle auf dem System installierten Gadgets erhalten. Das gewünschte Gadget können Sie von hier mit der Maus auf die Sidebar oder den Desktop ziehen. Nicht mehr benötigte Gadgets können Sie in dieser Übersicht übrigens auch deinstallieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gadget klicken und dann „Deinstallieren“ auswählen.

So viel zu schnöden Theorie: Kommen wir wieder zu den Gadgets selbst. In folgender Galerie präsentieren wir Ihnen die 33 besten Sidebar-Gadgets, die derzeit erhältlich sind:

0 Kommentare zu diesem Artikel
165902