45732

Sid Meiers Pirates erscheint mit vielen Extras auch für die Xbox

16.08.2004 | 11:44 Uhr |

PC-Fans des Klassikers Pirates! von Sid Meier haben sich bereits den November vorgemerkt. Nun haben auch die Besitzer einer Xbox Grund zur Freude. Das Spiel soll auch für den Microsoft-Spielekasten erscheinen - und das mit einigen Extras.

Die Schar der Spiele-Fans, die sich auf Sid Meier´s Pirates freuen, ist um einen Schlag größer geworden. Atari hat nun die Katze aus dem Sack gelassen und offiziell angekündigt, was schon länger als Gerücht durch die Internet-Welt spukte. Das Remake des Klassikers wird nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox erscheinen. Entwickelt wird das PC- und Xbox-Spiel von Sid Meier´s Entwicklungsstudio Firaxis (Civilization III, Alpha Centauri).

Die PC-Version soll bereits im November erscheinen. Xbox-Piraten werden sich bis zum Frühjahr 2005 gedulden müssen, bevor sie die Meere unsicher machen dürfen. Die Wartezeit versüßen die Firaxis-Männer den Fans aber mit allerlei Zusatzfeatures, die es nur in der Xbox-Version geben wird. So soll das Spiel eine Xbox-Live-Unterstützung und einen zusätzlichen Spielmodus bekommen. Die Xbox-Version wird außerdem 5.1 Dolby Digital und HDTV unterstützen.

Im Remake des Klassikers aus dem Jahre 1987 dürfen die Spieler als Piraten im 17. Jahrhundert die Meere unsicher machen und auf Beutezüge gehen. Firaxis setzt für die Umsetzung des Spiels die Grafikengine Gamebryo von NDL ein. Diese verwendet(e) beispielsweise schon Bethesda Softworks für Morrowind und Mythic für Dark Age of Camelot.

0 Kommentare zu diesem Artikel
45732