103170

Safari 4.0.2 steht zum Download bereit

09.07.2009 | 13:51 Uhr |

Apple hat Safari in der Version 4.0.2 zum Download freigegeben, durch das Sicherheitslücken geschlossen werden.

Den Angaben von Apple zufolge werden mit Safari 4.0.2 zwei Sicherheitslücken in der Rendering-Engine Webkit geschlossen. Die eine Lücke könnte beim Aufruf einer speziell präparierten Website zu einer Cross-Site-Scripting-Attacke führen. Die zweite Lücke könnte es einem Angreifer erlauben, beliebigen Code auf dem angegriffenen Rechner aufzurufen.

Von den beiden Sicherheitslücken sind alle Versionen von Safari betroffen. Somit empfiehlt Apple sowohl MacOS- als auch Windows-Anwendern die Installation von bzw. das Update auf Safari 4.0.2. Zusätzlich wird auch die Stabilität der Nitro Javascript-Engine verbessert.

Apple preist Safari 4.x als "den schnellsten und innovativsten Browser der Welt" an. Wir stellen Ihnen den Browser ausführlich vor .

Download: Safari 4.0.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
103170