67810

Sicherheitspanne: Facebook-Source-Code im Internet aufgetaucht

14.08.2007 | 13:33 Uhr |

Im Internet ist Source Code der beliebten Social-Networking-Site Facebook aufgetaucht. Hacker könnten das Fragment dazu nutzen, Angriffspunkte aufzuspüren.

Seit kurzem ist im Internet Source Code der Social-Networking-Site Facebook verfügbar. Der Code ist Grundlage der Bedienoberfläche der Site und wurde auf Grund eines falsch konfigurierten Webservers öffentlich zugänglich.

In einem Statement gegenüber unseren Kollegen der Computerworld erklärte eine Sprecherin von Facebook, dass "nur ein kleiner Teil des Codes, der für die Darstellung von Facebook-Seiten zuständig ist, nur einer sehr geringen Anzahl von Anwendern dargestellt wurde." Der Fehler beim Web-Server sei umgehend repariert worden. Aus Sicht von Facebook handele es sich um kein Sicherheitsproblem, zudem "seien keine Nutzerdaten kompromittiert worden", so die Sprecherin. Und weiter: "Da der Code, der veröffentlicht wurde, lediglich für die Darstellung des Facebook-Interfaces zuständig ist, bietet er keine nützlichen Einsichten in das innere System von Facebook".

Sicherheitsspezialisten sehen dies allerdings anders. Pete Lindstrom, Sicherheitsanalyst bei der Burton Group, erklärte, dass jedes Mal, wenn Source Code versehentlich veröffentlicht wird, sich das Risiko erhöhen kann. Darüber hinaus wies er darauf hin, dass wenn Unternehmen explizit erklären, es bestehe kein Sicherheitsrisiko, anzunehmen ist, dass derartige Probleme durchaus existieren. "Es gibt da draußen genug Leute, die Websites abgrasen, sich diesen Code besorgen und sich mit Freude daran machen, verletzbare Bereiche zu identifizieren, die sie ausnutzen können. Sobald Source Code veröffentlicht wird, steigt das damit verbundene Risiko. Mir ist kein Fall bekannt, wo dies nicht so war", so Lindstrom.

Auch Nik Cubrilovic, Entwickler und Autor für Techcrunch, der den Vorfall als erstes veröffentlicht hat, ist der Ansicht, dass der Code für Angreifer durchaus nützlich sein könnte. "Nur über diese eine Seite Source Code können über die restliche Struktur von Facebook eine Menge Schlussfolgerungen gezogen werden", so Cubrilovic. "Wenn man nur einen kurzen Blick darauf wirft, erkenne ich einige offensichtliche Dinge im Code, die bestimmte, versteckte Aspekte der Plattform offenbaren und Angreifern schon weiter bringen können."

0 Kommentare zu diesem Artikel
67810