231219

VLC Media Player 1.0.2 erschienen

24.09.2009 | 10:55 Uhr |

Die neue Version 1.0.2 des VLC Media Players bringt ein paar kleinere Verbesserungen und stopft eine gefährliche Sicherheitslücke.

Der beliebte Media-Player VLC ist in der neuen Version 1.0.2 erschienen. Die Entwickler empfehlen Nutzern von älteren Versionen dringend das Update auf VLC 1.0.2 , weil es ohne Update beim Abspielen von MP4-, ASF- oder AVI-Dateien zu einem Pufferüberlauf kommen kann. In dessen Folge kann ein Hacker gefährlichen Code innerhalb des VLC Media Players ausführen.

Bis der Patch aufgespielt ist, sollten Sie also die genannten Formate besonders aus nicht vertrauenswürdigen Quellen meiden oder die entsprechenden Plugins "libmp4_plugin.*", "libavi_plugin.*" und "libasf_plugin*" aus dem VLC-Verzeichnis entfernen.

Die neue VLC-Version bringt aber auch ein paar Bugfixes und neue Funktionen. So unterstützt das Programm jetzt auf die 64-Bit-Version von Mac OS und zwei neue Sprachen (Kasachisch und Kroatisch).

0 Kommentare zu diesem Artikel
231219