205580

Sicherheitscode für den Audio-Player

Drei Modelle mit 128, 256 oder 512 MB Speicherkapazität bietet Teac von seinem MP-3 Player MP-100 an. Das Gerät kombiniert MP3, WMA-Player, UKW-Tuner und Voicerecorder.

Mit dem MP-100 präsentiert Teac seinen neuesten MP3-Porti mit USB-Flash-Speicher. Der Audio-Player ist kaum größer als eine Kreditkarte und bietet Platz für bis zu 160 Songs. Aber auch Daten lassen sich auf dem Teac MP-100 speichern. Ein weiteres Plus: An der Seite des Players befindet sich ein Slot für MMC- und SD-Karten.

Der MP-100 wiegt ohne Batterien nur rund 35g und hat ein silbernes Aluminium-Gehäuse. Dank Direct Line-in benötigt der Käufer keine spezielle Software, um Musikdateien in MP3 umzuwandeln - die Songs lassen sich einfach per Drag-and-Drop vom Mac oder Windows-Rechner auf den Player übertrage, allerdings noch über den älteren Standard USB 1.1.

Der Teac MP-100 unterstützt zudem "Digital Rights Management", um urheberrechtlich geschützte Daten als MP3-Files speichern zu können. Eine Security-Lock-Funktion mit Zahlencode schützt den Player vor unbefugtem Zugriff. Der MP-100 dient nicht nur als MP3- und WMA-Player, sondern kann mit seinem integrierten Mikrophon auch als Diktiergerät arbeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205580