76340

Firefox 2.0.0.16 ist erschienen

16.07.2008 | 09:08 Uhr |

Neben dem aktuellen Firefox 3 pflegt Mozilla.org nach wie vor auch den Vorgänger-Browser aus der 2.xx-Reihe. Für Firefox 2 ist nun mit Version 2.0.0.16 ein Sicherheits-Update erschienen, das man schnell installieren sollte.

Mit Firefox 2.0.0.16 beseitigt Mozilla.org zwei als "kritisch" eingestufte Sicherheitslücken in dem Browser. Die eine Schwachstelle kann von einem Angreifer dazu ausgenutzt werden, um an Firefox 2 von der Kommandozeile aus eine URL zu übergeben und damit mehrere Tabs zu öffnen. Das geht allerdings nur, so lange der Browser noch nicht gestartet ist. Die zweite Sicherheitslücke steckt im Umgang von Firefox mit CSS. Hier ist ein Überlauf bei der internen Array-Verwaltungen für CSS-Werte möglich, der von einem Angreifer dazu ausgenutzt werden kann, um seinen Code auf dem betroffenen System auszuführen. Neue Funktionen fügten die Macher hingegen nicht hinzu, Firefox 2.0.0.16 ist ein reines Sicherheits-Update.

Firefox 2.0.0.16 steht für Windows, Linux und MacOS zum Download bereit, die Windowsvariante ist 5,8 MB groß.

Ratgeber: Profi-Erweiterungen für Firefox

Hausmittel gegen Firefox-Wehwehchen

Hinweis : Mittlerweile wurden auch Firefox 3, Seamonkey und Flock aktualisiert .

0 Kommentare zu diesem Artikel
76340