833370

WOW-Wurm greift Facebook-Nutzer an - Update

28.04.2011 | 15:38 Uhr |

Auf Facebook machen in letzter Zeit vermehrt Schädlinge die Runde. Mit unhaltbaren Versprechen ködern sie Ahnungslose.

„WOW Jetzt kannst du sehen wer dein Profil ansieht“ verspricht eine Facebook-Anwendung. Dieses Versprechen ist nicht nur frei von Interpunktion, sondern auch von jeglichem Wahrheitsgehalt: Anders als bei Xing oder StudiVZ gibt es bei Facebook derzeit keine Möglichkeit zu sehen, wer das eigene Profil aufgerufen hat.

Warum fallen trotzdem immer so viele auf den Trick herein? WOW und andere Facebook-Würmer verbreiten sich über Freunde, die dem Nepp auf den Leim gegangen sind. Das ist vertrauenswürdiger als eine anonyme Mail, die einen zum Klick auf einen Link auffordert. Sobald ein Nutzer klickt, versendet der Wurm automatisch seine Botschaft an die Facebook-Freunde des Opfers – üblicherweise als Pinnwandeintrag.

Wurmfrei: PC-WELT auf Facebook

So schützen Sie sich: Klicken Sie nie auf Anwendungen mit zweifelhaften Versprechen – auch wenn Sie von Freunden kommen. Fragen Sie bei Ihren Freunden nach, ob die Anwendung hält, was sie verspricht.
 
Sind Sie doch einmal in die Falle getappt, rufen Sie Ihr Profil auf und löschen Sie den automatisch erstellten Eintrag des Wurms: Fahren Sie mit der Maus über den Beitrag und klicken Sie auf das erscheinende „X“ in der rechten Ecke. Schauen Sie auch nach, ob sich der Wurm in Ihre Profil-Info eingetragen hat – etwa unter „Aktivitäten und Interessen“. Mit einem Klick auf „Bearbeiten“ und dann auf „Andere Seiten anzeigen“ können Sie ihn entfernen.

Es ist nicht bekannt, dass der Wurm weiteren Schaden anrichtet - abgesehen davon, dass er Sie und Ihre Facebook-Freunde nervt. Auf Nummer Sicher gehen Sie mit einem Virenschutzprogramm wie beispielsweise Antivir .
 
Update: Ihren Frust über den Facebook-Spam machen einige Anwender Luft, indem Sie Gruppen wie „Nur Chuck Norris kann sehen wer auf deinem Profil war…“ beitreten. Mittlerweile scheint die WOW-Welle abzuebben - wann kommt die nächste? Warum hat Facebook scheinbar wenig Erfolg im Kampf gegen die Würmer? Diskutieren Sie mit uns im Forum!

Die besten Chuck-Norris-Witze

0 Kommentare zu diesem Artikel
833370