30.05.2011, 17:11

Denise Bergert

Sicherheit

Skype-Update bringt fragwürdige Zusatz-Software mit

Nach Client-Abstürzen und Login-Problemen bei Skype, sorgt der Internet-Telefonie-Dienst heute erneut für Schlagzeilen. Das neueste Programm-Update installiert ohne Zustimmung der Nutzer fragwürdige Zusatz-Software.
Der Internet-Telefonie-Anbieter Skype sorgte heute wieder für Entrüstung im offiziellen Forum des VoIP-Tools. Das neueste Update sollte ursprünglich Login-Probleme beheben, erweitert den Rechner des Nutzers jedoch auch um fragwürdige Software – ohne vor der Installation dessen ausdrückliche Zustimmung einzuholen. Zusammen mit dem Skype-Update installiert sich das Programm EasyBits Game und Co, selbst wenn sich der Nutzer gegen diesen Schritt ausspricht. Entfernen lässt sich das Tool zudem auch nicht wieder ohne weiteres.

EasyBits bezog heute umgehend Stellung und beschwichtigte die aufgebrachten Skype-Nutzer mit der Aussage, dass es sich bei EasyBits Game und Co nicht um Malware handle. Das Tool diene lediglich dazu, gemeinsame Spiele mit Freunden zu organisieren. Die Zwangs-Installation mit dem neuen Skype-Update wiegelt der Hersteller auf einen Fehler im Benutzer-Interface ab. Um die verärgerte Community zu beruhigen, bietet EasyBits auf seiner offiziellen Website nun ein Removal-Tool an, um EasyBits Game und Co wieder vom Rechner zu entfernen. Aus welchem Grund für die Deinstallation der Software, ein separates Programm benötigte wird, ist unklar.
In den vergangenen Wochen hatte Skype bei seinen Updates mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. So wurde beispielsweise der Kompatibilätsmodus von Windows-7-Nutzern auf Windows Vista gesetzt. Die letzte Software-Aktualisierung sorgte dann dafür, dass sich Skype-Kunden nicht mehr einloggen konnten. Auch eine Neuinstallation konnte den Bug nicht beheben.
Kommentare zu diesem Artikel (4)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

852598
Content Management by InterRed