Sicherheit

Markt für Sicherheitssoftware wächst

Montag den 28.09.2009 um 15:35 Uhr

von Benjamin Schischka

Entgegen allgemeinen Trends wächst der Markt für Sicherheitssoftware. Für nächstes Jahr sind gar zweistellige Wachstumszahlen prognostiziert.
Der Markt für Sicherheitssoftware wächst.
Vergrößern Der Markt für Sicherheitssoftware wächst.
© 2014

Laut einer Studie wird der Sicherheitssoftware-Markt 2009 trotz der Wirtschaftskrise um 8% auf 14,5 Milliarden US-Dollar wachsen. Trotzdem ein eher bescheidenes Ergebnis, vergleicht man die Zahl mit dem Vorjahr: 2008 wuchs der Markt noch um mehr als das Doppelte (19%). 2010 soll das Wachstum immerhin 13% betragen.

Sicherheitssoftware hat einen Marktanteil von 25% im Software-Verkauf. Laut der Studie soll sich dieser 2009 um 4% vergrößern, der Teilbereich Firmensicherheit gar um 9% auf 10,9 Milliarden US-Dollar. Aus den Zahlen geht außerdem hervor, dass der Bereich "Enterprise Security" der mit Abstand größte innerhalb des Sicherheitssoftware-Marktes ist. Experten sehen den Grund des Krisen-gegenläufigen Trends in der Wichtigkeit des Themas Sicherheit. Ein Virenbefall oder eine undichte Stelle bedeutet für die meisten Firmen eine Katastrophe.

Montag den 28.09.2009 um 15:35 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
217370