22114

Sicherheit: Daten für immer löschen

03.09.2002 | 09:22 Uhr |

O&O Safe Erase löscht Daten von der Festplatte - laut Hersteller endgültig. Die Daten sollen sich danach nicht mehr wiederherstellen lassen.

O&O Safe Erase löscht Daten von der Festplatte - laut Hersteller endgültig. Die Daten sollen sich danach nicht mehr wiederherstellen lassen.

Wird nur der Windows-Papierkorb geleert und der Festplattenbereich mit anderen Daten überschrieben, sind die Informationen trotzdem noch auf der Festplatte vorhanden und könnten von Unbefugten restauriert und eingesehen werden. O&O Safe Erase soll die Daten wirklich komplett entfernen.

Das Tool lässt sich einfach bedienen, so der Hersteller. Fünf Löschmethoden sind möglich, die sich in der Anzahl der Durchläufe und im Überschreibvorgang unterscheiden. O&O Safe Erase läuft unter Windows NT 4, 2000 und XP und kostet als Einzelplatz-Version 49 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
22114