1256362

Sichere Sache: USB-Stick mit Back-up-Automatik

02.07.2008 | 10:15 Uhr |

Dieser USB-Stick startet automatisch eine Datensicherung, sobald er mit einem Rechner verbunden wird.

Langmeier präsentiert einen USB-Stick mit Back-up-Funktion. Auf dem kompakten Flash-Speicher ist das aktuelle Langmeier Back-up bereits in einer startfähigen Version installiert. Sobald der Stick an den Rechner angeschlossen wird, startet die Datensicherung ganz von alleine. Der Benutzer muss nur die Quelle und das Ziel für die Datensicherung festlegen. Die Back-up-Software erlaubt eine Datensicherung unter allen Windows-Versionen von 95 bis Vista und unterstütz eine Verschlüsselung mit 256 Bit.

Die USB-Sticks werden mit einer Kapazität von einem, vier oder acht Gigabyte in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller mit 74, 85 bzw. 100 Euro an. Die Software auf dem USB-Stick ist ohne Lizenzschlüssel lauffähig und kann an mehreren PCs eingesetzt werden, so Langmeier. Auf der Homepage des Herstellers steht eine kostenlose Testversion (30 Tage) von Langmeier Back-up zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256362