1245920

Shuttles leisester Mini-PC

11.10.2005 | 16:45 Uhr |

Der neue Leistetreter ist mit einem externen Netzteil ausgerüstet und arbeitet mit einem Intel Pentium-M-Prozessor.

Shuttle präsentiert den leisen Mini-PC Shuttle XPC Barebone SD11G5 mit externem Netzteil und für Intel Pentium M Prozessoren. Ob für das Büro, die private Nutzung oder als Media-Center im Wohnzimmer - ein leiser PC bietet im Vergleich zu einem gewöhnlichen PC unzählige zusätzliche Möglichkeiten. Das System verfügt laut Hersteller über eine günstige und effiziente Kühlung und arbeitet lediglich mit einem Lüfter.

Mit den Intel Pentium-M- und Celeron-Prozessoren setzt Shuttle auf bewährte Notebook-Technologien. Für ausreichend Strom sorgt das leise 220-Watt-SilentX-Netzteil. In Verbindung mit Standardkomponenten wurde beim XPC Barebone SD11G5 laut Shuttle ein Geräuschpegel von weniger als 24dB gemessen. Der Shuttle XPC Barebone SD11G5 wird ab Anfang November für rund 485 Euro im Handel verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245920