151514

Shuttle bringt Viiv-fähigen Mini-PC

23.02.2006 | 10:16 Uhr |

Mit dem XPC Barebone SD36G5M hat Barebone-Spezialist Shuttle seinen ersten Mini-PC auf Basis von Intels XPC-Viiv-Technologie vorgestellt.

Unter dem Kürzel Viiv entwickelt der Chip-Gigant Intel IT-Systeme, die speziell für das Home Entertainment ausgelegt sind. Genau genommen handelt es sich dabei um eine Konzernstrategie, mit der Intel das Wohnzimmer erobern will ( PC-WELT berichtete ). In deren Mittelpunkt stehen Home-Entertainment-PCs, wie ihn Shuttle jetzt mit dem XPC Barebone SD36G5M vorgestellt hat.

Shuttle wirbt mit einer "perfekten Kombination von Hard- und Software, um neue Möglichkeiten im Bereich des digitalen Entertainments zu eröffnen." Hinter diesem Werbeslogan verbirgt sich ein Wohnzimmer-PC mit dem Intel 945G Express-Chipsatz (Grafikchip on board) mit Sockel 775 für Pentium-D-, Pentium-4- und Celeron-D-Prozessoren mit 1066, 800 oder 533 FSB. Er unterstützt Hyper-Threading und 64-Bit-Befehlssatz, bietet Support für Dual Channel DDR2-Speicher (bis zu einer Gesamtkapazität von 2 GB), 1x PCI-Express x16 und 1x PCI-Port, Serial-ATA, USB 2.0-/Firewire-Anschlüsse sowie digitale SPDIF Audio-Ports. 7.1-Kanal HD-Audio (High Definition) mit Realtek ALC882 und 10/100/1.000 MBit/s-Netzwerkchip gehören ebenfalls zur Ausstattung.

An der Frontseite des Aluminiumgehäuses befindet sich ein VFD-Display. Damit der TV- und Filmgenuss nicht durch dröhnende Lüfter gestört wird, hat Shuttle den Barebone möglichst leise mit der SilentX-Technologie konstruiert: 250-Watt-Netzteil, Integrated Cooling Engine (ICE), Heatpipe und geregelter 92 mm-Lüfter.

Der Shuttle XPC Barebone SD36G5M misst 31 x 20 x 18,5 Zentimeter (LxBxH), wiegt vollständig ausgerüstet 4,9 kg (reines Barebonegewicht: 3,7 Kilogramm) und ist kompatibel zur MS Windows XP Media Center Edition 2005. Er verfügt über ein 5,25-Zoll und zwei 3,5-Zoll-Laufwerke (davon eines intern). Der Barebone ist ab März für 469 Euro erhältlich.

PC-WELT.tv: Intels neue Viiv-Plattform (PC-WELT Online, 06.01.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
151514