19.05.2012, 17:00

Verena Ottmann

Shuttle XS36V

Schlankes Gehäuse mit eingebauter CPU

Shuttle XS36V ©Shuttle

Der XS36V von Shuttle misst nur 20 x 16 x 3,6 Zentimeter. Dabei bietet der Mini-PC Platz für eine 2,5-Zoll-Festplatte - wahlweise ein SATA-Laufwerk oder eine SSD.
Die beiden SO-DIMM-Steckplätze nehmen zwei Module vom Typ DDR3-1066 (PC3-8500) auf. DDR3-1333-Speicher wird zwar unterstützt, läuft jedoch als DDR3-1066. Maximal lassen sich 4 GB DDR3-SDRAM verbauen. Als Prozessor kommt ein Intel Atom D2700 mit 2,13 GHz Takt und integrierter Grafiklogik Intel GMA 3650 zum Einsatz. Diese arbeitet mit 640 MHz und unterstützt Direct X 9.
Über HDMI, DVI-D oder VGA können Sie bis zu zwei Displays gleichzeitig betreiben. Gigabit-LAN, fünf USB-2.0-Buchsen, ein Kartenleser und zwei Seriellports komplettieren die Ausstattung.
Herstellerangaben: Intel-Chipsatz NM10 Express / lüfterlose Bauweise / kommt ohne Betriebssystem / Preis: 205 Euro www.shuttle.eu
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1465763
Content Management by InterRed