207720

Shuttle Media Center mit 2 TV-Empfängern

07.09.2006 | 11:31 Uhr |

Der durch seine „Würfel-PCs“ bekannte Hersteller Shuttle stellt mit dem M 2000M ein Media Center mit bis zu zwei analogen oder digitalen TV-Tunern vor.

Shuttle erweitert mit dem neuen Mini-PC M 2000M seine Media-Center-Reihe um ein Modell mit einem 1,6-GHz-starken Intel Core Duo Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher. Der Mini-PC im flachen Hi-Fi-Design vereint DVD-Player, Fernsehempfänger und Videorekorder in einem einzigen Gerät. Highlight des Mediendompteurs sind die beiden Hybrid-TV-Tunerkarten inklusive FM-Tuner zum Radioempfang. Zusammen mit der flotten Grafikkarte sorgen sie für ruckelfreien Filmgenuss beim Fernsehen, DVD schauen und Video-on-Demand. Für die musikalische Untermalung zeigt sich ein 8-Kanal-Sound-Chip von Intel verantwortlich, der feinsten High-Definition-Surround-Sound bietet.

Über die Firewire- und USB-2.0-Ports lassen sich Daten mit Digitalkameras, MP3-Playern oder anderen mobilen Geräten austauschen, denn der Mini-PC verwaltet auch Bilder und Songs. Dank integrierten Netzwerkanschlüssen – wahlweise mit Kabel oder schnurlos – lässt sich das Media Center problemlos in bestehende Netzwerke einfügen. Das Shuttle M 2000M wird ab sofort für 1.900 Euro im Handel angeboten. Die Ausstattung kann über den Shuttle Systems Configurator online angepasst werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207720