61674

Shrinkto5: Pfiffiges Gratis-Tool lässt DVD-Filme schrumpfen

14.09.2005 | 16:33 Uhr |

Shrinkto5 sagt Clone DVD und Nero Recode den Kampf an. Das Open-Source-Tool lässt DVD-Filme auf eine Größe schrumpfen, die geeignet ist, um den Film auf einen Rohling zu brennen. Die Entwickler gehen dabei einen legalen Weg: Die Software besitzt keinerlei Knackfunktionen.

Shrinkto5 ist ein relativ junges, kostenlos erhältliches Tool, das einen DVD-Film auf die Größe eines DVD-Rohlings eindampfen kann. Damit bläst das Tool zum Angriff auf Tools wie Clone DVD und Nero Recode 2, die nicht kostenlos erhältlich sind. Die Entwickler von Shrinkto5 haben sogar den Programmcode freigegeben und das Tool zur Open Source erklärt, damit es zügig auf allen Plattformen Verbreitung findet.

Derzeit ist nur eine lauffähige Version für Windows verfügbar, die bereits einige interessante Features bietet. So erfolgt die Konvertierung des Films in einem flotten "High Speed"-Modus und der Anwender kann entscheiden, ob nur der Hauptfilm oder die komplette DVD inklusive Menüs kopiert werden sollen.

Shrinkto5 ist kein Knacktool. Auf die Implementierung einer CSS-Knackfunktion haben die Entwickler bewusst verzichtet, damit das Tool weltweit und nach den jeweils geltenden Gesetzen zum Download angeboten werden kann. Wenn eine kopiergeschützte DVD eingelegt wird, dann stürzt Shrinkto5 einfach ab. In künftigen Versionen dürfte hier ein Hinweisfenster erscheinen.

Im Auslieferungszustand besitzt das Tool auch bereits deutsche Bildschirmtexte. Nach der Installation und dem Start der Software klicken Sie einfach auf die deutsche Flagge oben rechts im Programmfenster.

0 Kommentare zu diesem Artikel
61674