691674

Shortcut der Woche: Windows-Taste entfesseln

13.01.2000 | 00:00 Uhr |

Problem: Ihre Tastatur verfügt zwar über eine Windows-Taste,

Problem: Ihre Tastatur verfügt zwar über eine Windows-Taste, diese führt bis jetzt jedoch an vielen Arbeitsplätzen ein Mauerblümchen-Dasein. Nutzen Sie sie! Sie kann die Ausführung einiger Funktionen abkürzen - ganz ohne Mauseinsatz. Sie wollen zum Beispiel den "Suchen"-Dialog öffnen?

Lösung: Wenn Sie die Windows-Taste drücken, öffnet sich das Startmenü und Sie könnten sich über das Drücken der S-Taste (Suchen) und nachfolgend der D-Taste (Dateien/Ordner...) über die Untermenüs bis zum Dialogfenster zur Dateisuche hangeln.

Es geht allerdings auch schneller: Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie die F-Taste auf Ihrer Tastatur - schon öffnet sich der Dialog zum Suchen von Dateien und Ordnern. (PC-WELT, 13.01.2000, he/ kk)

0 Kommentare zu diesem Artikel
691674