2090068

Shenmue 3 bricht Kickstarter-Rekord

20.07.2015 | 14:23 Uhr |

Die Kickstarter-Kampagne für Shenmue 3 ist erfolgreich geendet. Und hat einen Kickstarter-Rekord aufgestellt.

Update, 20. Juli 2015: Die Kickstarter-Kampagne ist - wie zu erwarten war - erfolgreich am Wochenende geendet. Das Projekt hat über 69.000 Unterstützer gefunden, die die Entwicklung des Spiels mit insgesamt 6,3 Millionen US-Dollar unterstützen. Die Betonung liegt bei "unterstützen", denn die Entwicklung von Shenmue 3 selbst wird deutlich mehr Geld verschlingen. Sony beteiligt sich aber an den Kosten.

Shenmue 3 ist damit das bisher erfolgreichste über Kickstarter mitfinanzierte Spiel und löst damit den inoffiziellen Castlevania-Nachfolger Bloodstained ab, der über Kickstarter im Mai 2015 knapp 5,5 Millionen US-Dollar sammeln konnte.

Die Entwickler von Shenmue 3 feiern den Erfolg auf Kickstarter mit einem neuen Trailer.

Ursprüngliche Meldung vom 16. Juni 2015:

Seit vielen Jahren betteln die Shenmue-Fans um eine Fortsetzung der Rollenspiel-Perlen Shenmue und Shenmue 2. Auf Kickstarter sammelt nun die japanische Spieledesigner-Legende Yu Suzuku das für die Entwicklung von Shenmue 3 benötigte Geld.

Binnen weniger Stunden wurde das Ziel von 2 Millionen US-Dollar bereits knapp erreicht. Aktuell (11:50 Uhr) steht der Zähler bei knapp 1,9 Millionen US-Dollar und 23.200 Unterstützern. Dabei geht die Sammelphase noch 31 Tage. Das erste "Stretch Goal" wird bei 2,5 Millionen US-Dollar erreicht. Dann wird es in Shenmue 3 Flashbacks aus den beiden Vorgängern geben. Werden 2,6 Millionen US-Dollar überschritten werden, dann wird Shenmue 3 mit deutschen Untertiteln ausgeliefert.

Shenmue 3 soll für den PC und die Playstation 4 entwickelt werden und auf der Unreal-4-Engine basieren. Das Spiel soll aus den beiden Vorgängern bekannte Elemente enthalten, aber auch ein neues Kampfsystem bieten. Die Story soll an dem Punkt ansetzen, an dem Shenmue 2 aufhörte. Wer sich eine digitale Version von Shenmue 3 für PC oder Playstation 4 sichern will, der muss das Projekt auf Kickstarter mit mindestens 29 US-Dollar unterstützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2090068