208342

Blu-ray-Player für unter 300 Euro

Der AQUOS BD-HP21S spielt Filme von Blu-ray-Disc mit voller HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ab und unterstützt dabei die Wiedergabe von 24 Bildern pro Sekunde wie im Kino.

Sharp präsentiert mit dem AQUOS BD-HP21S ein Abspielgerät für Blu-ray-Discs, DVDs und CDs im schicken Klavierlackdesign. Der Player misst gerade einmal 43 x 6,8 x 33,5 Zentimeter. Er unterstützt Full-HD und gibt das 1080p-Bild mit kinoüblichen 24 Bildern pro Sekunde aus. Darüber hinaus lassen sich JPEG-Fotos von CD als Diaschau betrachten. An Sound-Standards beherrscht der multifunktionale Player Dolby True HD und DTS-HD. Praktisch: Dank der AQUOS-Link-Funktion kann der Nutzer den Player und weitere kompatible Geräte über eine einzige Fernbedienung steuern.

Zu den Anschlüssen gehören ein HDMI-1.3-Ausgang, ein Komponenten- und Videoausgang sowie ein analoger sowie ein optischer digitaler Audioausgang. Den Energieverbrauch spezifiziert Sharp auf 26 Watt, in Stand-by-Betrieb sinkt die Leistungsaufnahme auf ein halbes Watt. Sharp bietet den BD-HP21S komplett mit Fernbedienung nebst Batterien und AV-Kabel für rund 300 Euro an. Der Player ist ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208342