119456

Neues Smartphone für den japanischen Markt angekündigt

Sharp hat für den japanischen Markt das 931SH vorgestellt. Es verfügt über einen 3,8 Zoll großen Touchscreen mit der beeindruckenden Auflösung von 1024x480 Pixeln. Da können selbst die Spitzenmodelle von HTC und Sony Ericsson, Touch HD und Xperia X1, nicht mithalten.

Sharp bricht mit seinem 931SH alle Rekorde. Der Handy verfügt über ein 3,8 Zoll großes Display mit der beeindruckenden Auflösung von 1024x480 Pixeln. Zum Vergleich: Die Spitzenmodelle von Sony Ericsson und HTC, Xperia X1 und Touch HD , stellen auf 3 Zoll beziehungsweise 3,8 Zoll 800x480 Bildpunkte dar. Die enorme Auflösung dürfte allerdings die Akkuleistung negativ beeinflussen, denn die Anzahl der Pixel wirkt sich stärker auf den Stromverbrauch aus als die Displaydiagonale.

Über die weitere Technik ist bisher nur wenig bekannt. Das 931SH verfügt über eine Kamera mit 5,2 Megapixeln Fotoauflösung und der MobileTV-Empfänger für den in Japan und Brazilien verwendeten 1seg-Standard darf bei dem Handy natürlich auch nicht fehlen. Der Musikplayer profitiert von der Speichererweiterung mit microSD-Karten und per Bluetooth 2.0 A2DP kann das Mobiltelefon mit dem PC verbunden oder ein kabelloser Kopfhörer gekoppelt werden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
119456