205002

Sharkoon bringt Multimedia-Gehäuse

Die neuen Gehäuse für Home-Cinema-PCs bieten Platz für viele Komponenten.

Sharkoon präsentiert zwei ATX-Gehäuse mit der Standardbreite eines Hi-Fi-Elements und einer Front aus gebürstetem Aluminium. Die beiden Gehäuse "HD1" und "HD2" sind besonders auf die Bedürfnisse von Home-Cinema-Anwendern abgestimmt. An der Front befindet sich beispielsweise ein Display, auf dem Informationen über die CPU-Temperatur, Lüfterdrehzahl oder den gerade abgespielten Song- oder Filmtitel angezeigt werden können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Live-Stream-Newsticker mit den neuesten Nachrichten auf dem Display zu präsentieren. Bei beiden Geräten befindet sich im Lieferumfang eine Fernbedienung, mit der Funktionen wie DVD-Player, TV oder Musik gesteuert werden können.

Beide Gehäuse sind zu ATX-, Micro-ATX- und Flex-ATX-Mainbords kompatibel und bieten Platz für vier Laufwerke, ein Standard-Netzteil, sowie sieben Steckkarten. Der "HD1" bietet Platz für ein externes 5,25-Zoll-Laufwerk sowie drei internen 3,5-Zoll-Drives und misst 435 x 150 x 402 Millimeter. Der "HD2" (435 x 180 x 410 Millimeter) ist für zwei 5,25-Zoll-Laufwerke und zwei interne 3,5-Zoll-Drives ausgelegt. Beide Gehäuse werden ab sofort im Fachhandel für 300 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205002