1614455

SATA-Festplatten vertikal einbauen

01.11.2012 | 09:19 Uhr |

Sharkoon bringt zwei Dockingstationen auf den Markt, die interne SATA-Festplatten vertikal aufnehmen.

Die Docks sind wahlweise mit einem oder zwei 3,5-Zoll-Laufwerksschächten erhältlich und lassen sich per USB 3.0 am PC oder Notebook anschließen. Abschließbare Frontklappen schützen vor unbefugtem Zugriff, die Schlüssel liegen bei. Ein Lüfter sorgt für die nötige Kühlung: Er misst 40 Millimeter bei der Ein-Schacht-Ausführung Sharkoon Vertical Docking Single USB3.0 Station und 50 Millimeter beim Zwei-Schacht-Modell Sharkoon Vertical Docking Duo USB3.0 Station. Ein Ein-/Ausschalter sowie eine rote Betriebs- und eine blaue Zugriffs-LED vereinfachen die Bedienung.

Herstellerangaben: inklusive USB-3.0-Kabel und Netzteil / Kunststoffgehäuse / Preis: 34,90 Euro für die Sharkoon Vertical Docking Single USB3.0, 59,90 Euro für die Sharkoon Vertical Docking Duo USB3. 0 www.sharkoon.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1614455