5940

Shareware der Woche: Panic! Volcano

10.11.2000 | 11:54 Uhr |

"Panic! Volcano" heißt das lustige Spiel des Herstellers 32Studios, in dem der Spieler die Rolle eines heldenhaften Feuerwehrmanns übernimmt. Im Mittelpunkt steht ein "böser" Vulkan, der mit seinen Wut-Ausbrüchen die Bevölkerung einer kleinen Insel bedroht.

In regelmäßigen Abständen bricht der Vulkan aus und es rollen brennende Lavabrocken auf den Wald und die dahinter liegenden Hütten zu. Mit der Wasserkanone muss der Spieler die Brocken aufhalten, bevor diese den Wald erreichen und ihn in Schutt und Asche legen. Brennt einmal der Wald, dauert es nicht mehr lange und auch die Hütten fangen Feuer. Sind alle vier Hütten zerstört, ist das Spiel vorbei.

Panic! Volcano ist kostenlos. Nach dem Download stehen vier Level zum Spielen bereit. Auf den Webseiten des Herstellers kann dann der Registrierungscode angefordert werden. Dazu muss der Spieler lediglich seinen Namen und die Mail-Adresse angeben. Per Mail erhält er dann den Freischalt-Code.

Anschließend stehen mehr als 100 Spielebenen zur Verfügung. In den fortgeschrittenen Leveln erwacht der Vulkan immer mehr zum Leben und überrascht mit immer neuen Angriffsstrategien. Höhepunkt der Attacken ist der "Huge Fireball", der so groß ist, dass der Vulkan sich sichtbar anstrengen muss, bevor er ihn ausspuckt.

Der Download beträgt 7,4 Megabyte und das Spiel benötigt DirectX 7a. (PC-WELT, 10.11.2000, mp)

Download von Panic! Volcano

0 Kommentare zu diesem Artikel
5940