163104

Shareware der Woche: Flatrate Steckdose 1.02

Flatrate Steckdose sorgt dafür, dass eine bestehende Internet-Verbindung nicht auf Grund von Inaktivität vom Server aus abgeschaltet wird. Eine einfache Bedienung der Software und die geringe Größe des Downloads runden das Paket ab.

Flatrate Steckdose sorgt dafür, dass eine bestehende Internet-Verbindung nicht auf Grund von Inaktivität vom Server aus abgeschaltet wird. Die Bedienung des Freeware-Tools ist simpel: Zwei Buttons zum Ein- oder Ausschalten - das war es auch schon.

Erfolgt eine Trennung vom Netz, kann das Programm automatisch eine Neu-Einwahl starten. Möglich ist auch eine Einbindung in die Autostart-Gruppe, sodass sich der Rechner nach dem Hochfahren automatisch mit dem Internet verbindet.

Für Anwender von T-Online und AOL wichtig: Das Tool funktioniert nicht mit der Software dieser Provider - um das Programm nutzen zu können, muss die Einwahl über das DFÜ-Netzwerk von Windows erfolgen. (PC-WELT, 09.02.2001, th)

Download von Flatrate Steckdose 1.02

0 Kommentare zu diesem Artikel
163104