142173

Service Release für Office 2000

25.02.2000 | 16:23 Uhr |

Microsoft will in Kürze das erste Service Release für Office 2000 liefern. Insidern zufolge soll es in der zweiten März-Woche verfügbar sein und verschiedene Updates sowie ein Patch-Sammlung enthalten.

Microsoft will in Kürze das erste Service Release für Office 2000 (SR-1) liefern. Paul Thurrot, dem Herausgeber eines Windows-Newsletters zufolge soll es in der zweiten März-Woche verfügbar sein und verschiedene Updates sowie eine Patch-Sammlung enthalten.

Inzwischen wurde jeder der einzelnen Office-Anwendungen Word, Excel, Outlook, Frontpage. Access, Powerpoint, Publisher und Photodraw ein mehr oder weniger großes Update verpasst - außerdem stellte Microsoft verschiedene Patches (siehe Glossar) für Sicherheitslöcher zum Download bereit. Diese Einzelkomponenten werden im Office 2000 SR-1 zusammengepackt.

Das erste Service Release könne bei Verfügbarkeit von der Microsoft-Site heruntergeladen oder als CD bestellt werden. (PC-WELT, 25.02.2000, he)

0 Kommentare zu diesem Artikel
142173