207224

Server zum Austausch von Musik & Co.

05.01.2007 | 15:30 Uhr |

Cyberlinks „Digital Home Enabler Kit“ soll für den einfachen Austausch von Musik, Fotos und Videos im Heimnetzwerk sorgen.

Cyberlink präsentiert mit seinem „Digital Home Enabler Kit", bestehend aus dem „Media Server" und zwei Lizenzen für „SoftDMA", seine Lösung für den unkomplizierten Austausch von Mediendateien über ein Heimnetzwerk. Cyberlinks „SoftDMA" spürt Medienserver, die mit dem Heimnetzwerk verbunden sind, auf und fungiert als Player für gemeinsame Mediendateien. Hierzu wird der „Media Server" auf einem PC installiert, auf dem alle Musik-, Foto- und Videodateien gespeichert sind. Mit „SoftDMA" ist es dem Benutzer anschließend möglich, von einem anderen Computer auf diese Daten zuzugreifen.

Cyberlinks „Media Server" und „SoftDMA" sind UPnP-zertifiziert und entsprechen den von der „Digital Living Network Alliance" (DLNA) definierten Spezifikationen für Heimnetzwerke. Aus diesem Grund soll laut Cyberlink gewährleistet sein, dass DLNA-zertifizierte Geräte von der Software erkannt werden, wenn sie mit dem selben Netzwerk verbunden sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207224