204130

Sennheiser bietet Kopfhörer für Audio-Profis an

Mit dem Monitoring-Kopfhörer HD 380 pro richtet sich Audio-Spezialist Sennheiser an professionelle Anwender. Ein hoher Schalldruck gewährleistet auch in lauten Umgebungen optimale Anwendungsbedingungen.

Sennheiser erweitert sein Angebot an professionellen Kopfhörern um den HD 380 pro. Der faltbare High-End-Kopfhörer ist speziell auf Monitoring-Anforderungen zugeschnitten. Für eine lineare und detailgenaue Musikwiedergabe verfügt der HD 380 pro über einen sehr breiten Frequenzgang von 8 bis 27.000 Hz. Die von Sennheiser entwickelte „Eargonomic Acoustic Refinement"-Technologie (E.A.R.) sorgt durch eine leicht schräggestellte Schallwand für optimalen Klang. Der Schalldruck von bis zu 110 dB ermöglicht präzises Hören in lauten Umgebungen. Die geschlossene Bauform schirmt dabei Außengeräusche um bis zu 32 dB ab.

Für Tragekomfort sorgen Polsterungen an Bügel und Ohrmuscheln sowie das geringe Gewicht von 220 Gramm. Zum Lieferumfang zählen ein steckbares Spiralkabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker sowie ein 6,3-mm-Schraubadapter. Sowohl Kabel als auch Ohrmuscheln sind leicht austauschbar, um den Kopfhörer auch für starke Beanspruchung zu rüsten. Sennheiser wird den HD 380 pro ab Januar 2009 anbieten. Preise nannte der Hersteller aber noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204130