133700

Senioren-Rabatt auf IBM-Notebooks

24.06.2004 | 14:33 Uhr |

Im Rahmen der Aktion "Senioren ans Notebook" gewährt IBM auf eine Reihe von Notebooks der Thinkpad-Serie Rabatte von bis zu 50 Prozent. Einzige Voraussetzung: Der Besitz eines Renten-Ausweises.

Im Rahmen der Aktion "Senioren ans Notebook" gewährt Fachhandelspartner ADD Datensysteme GmbH & Co. KG und Brünings + Sander EDV Agentur GmbH mit Unterstützung der IBM auf eine Reihe von Notebooks der Thinkpad-Serie Rabatte von bis zu 50 Prozent. Einzige Voraussetzung: Der Besitz eines Renten-Ausweises.

Zu den derzeit angebotenen Notebooks gehören das IBM Thinkpad T41(Centrino), das Thinkpad R50 (Centrino), das Thinkpad R51 (Centrino) sowie das Thinkpad X31. Die Angebotspalette soll zudem ständig aktualisiert und mit neuen Modellen erweitert werden.

"IBM unterstützt die Initiative, die aktiven älteren Menschen die Nutzung des mobilen Computers und die damit verbundene elektronische Kommunikation ermöglicht", sagt Kathleen Peters, Leiterin PC Marketing der IBM Deutschland, Österreich und Schweiz.

Interessierte Anwender erhalten wahlweise per Telefon (01805-551233) oder über diese Website Informationen zu den jeweiligen Geräten. Die Preise, inklusive Rabatt, starten bei 1595 Euro für das Modell R50 (Centrino) bis hin zu 1795 Euro für das Modell T41 (Centrino).

0 Kommentare zu diesem Artikel
133700