1985153

Selfie: Erste Folge neuer US-Serie gratis auf Twitter

22.08.2014 | 12:48 Uhr |

Am 30. September startet in den USA die neue Comedyserie Selfie. Auf Twitter darf die Pilotfolge bereits jetzt in kompletter Länge angeschaut werden.

Bei der neuen US-Comedyserie Selfie, die am 30. September in den USA startet, spielen soziale Netzwerke und die Nutzung moderner Technologien eine wichtige Rolle. Über Twitter darf bereits jetzt die erste Folge der neuen Serie angeschaut werden. Der US-Sender ABC kooperiert dafür mit Twitter.

In diesem Tweet im Twitter-Kanal @SelfieABC kann die erste Episode in einem Videoplayer in der vollen Länge angeschaut werden. Alternativ können Twitter-Nutzer die Folge auch über den Hash-Tag #SelfieABC an andere Nutzer tweeten. Bei iOS-Nutzern erscheint dabei unter dem Tweet ebenfalls der Videoplayer, über den die Episode dann angeschaut werden kann.

Selfie basiert auf My Fair Lady beziehungsweise Pygmalion. Die Hauptfigur trägt den Namen Eliza Dooley (im Original Eliza Doolittle) und will durch die intensive Nutzung sozialer Netzwerke reich und berühmt werden. Dabei stellt sie fest, dass sie keine Freunde in der realen Welt hat. Also engagiert sie Henry Higenbottam (im Original Henry Higgins), der ihr dabei helfen soll, im echten Leben im Umgang mit anderen Menschen erfolgreicher zu werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1985153