1748584

Sehr günstiges 8-Zoll-Tablet von Acer

08.04.2013 | 15:40 Uhr |

Ein noch geheimes 7,9-Zoll-Tablet von Acer ist in einem französischem Webshop aufgetaucht: Das Acer Iconia A1-810 soll nur knapp 200 Euro kosten. Das Tablet basiert auf einem A9-Quad-Core.

Das Acer Iconia A1-810 soll schon für 200 Euro ab Juni in den Handel kommen. Offiziell hat Acer das Gerät noch nicht angekündigt, allerdings hat der französische Online-Versandhändler " Rue du Commerce " das 7,9-Zoll-Tablet bereits gelistet. Das Iconia arbeitet mit dem Quad-Core-Prozessor MT8125, in dem vier A9-Kerne mit einer Taktrate von jeweils 1,2 GHz arbeiten. Zudem ist das Tablet mit einem Gigabyte Hauptspeicher ausgerüstet. Hinzu kommen 16 GB Flashspeicher und ein SD-Kartenschacht für maximal  32 GB.

Auf der Vorderseite hat das Iconia eine 5-Megapixel-Kamera und auf der Innenseite gibt es eine 0,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonie. Zu den unterstützten WLAN-Standards gibt es momentan noch keine Angaben. Das Tablet benutzt Bluetooth 4.0 hat aber kein Mobilfunkmodem. Ob der Hersteller noch eine Variante mit Modem herausbringt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Das Iconia A1-180 ist mit seinem Gewicht von 460 Gramm mehr als 100 Gramm schwerer als 7-Zoll-Geräte wie das iPad Mini. Der 3.250-mAh-Akku liefert laut Hersteller für rund 7 Stunden Strom fürs Videoplayback, im Stand-by-Modus soll er etwa 2 Wochen durchhalten. Das Iconia unterstützt noch nicht NFC, besitzt aber dafür HDMI. Das Tablet soll mit dem derzeit aktuellen Handybetriebssystem Android 4.2 alias Jelly Bean erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1748584