1859733

Sechs Top-Spiele fast geschenkt - das neue Humble Bundle

06.11.2013 | 11:45 Uhr |

Gamer erhalten beim neuen Humble Bundle insgesamt sechs attraktive Spiele zu einem Preis, den sie selber auswählen können.

Das beliebte und erfolgreiche Projekt "The Humble Bundle" geht in eine neue Runde. Dieses Mal mit Spielen des Publishers Warner Bros Games. Für einen Betrag, den der Spieler selbst festlegen kann. Wer einen Betrag über dem Durchschnitt zahlt, erhält auch noch zwei weitere Spiele.

Folgende Spiele sind im Humble Bundle enthalten:

* Batman: Arkham Asylum (Game of the Year)
* F.E.A.R. 2: Project Origin
* F.E.A.R. 3
* Lord of the Rings: War in the North

Wer mehr als der Durchschnitt zahlt - derzeit um die 4,63 US-Dollar - erhält noch die beiden Spiele-Perlen:

* Scribblenauts Unlimited
* Batman: Arkham City (Game of the Year)

Wie viel Sie für die Sammlung bereit sind auszugeben, bleibt völlig Ihnen überlassen. Außerdem dürfen Sie auch entscheiden, wie viel von Ihrem Geld an die Entwickler, für einen guten Zweck und als "Trinkgeld" an die Projekt-Betreiber geht. Die Spenden für wohltätige Zwecke gehen wahlweise an das Projekt We Can Be Heroes .

Anders, als bei den bisherigen Humble-Angeboten, erhält man die Spiele nicht direkt und ohne Kopierschutz, sondern muss sein Steam-Konto angeben. Die Spiele erscheinen dann nach dem Kauf in der Steam-Spielebibliothek und können dann dort heruntergeladen werden.

Im folgenden Trailer werden die Spiele und die Aktion vorgestellt:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1859733