201790

Sechs Finexpix-Modelle ab 4 Megapixel

Fujifilm bringt voraussichtlich ab September ein halbes Dutzend neuer Digicams auf den Markt, darunter drei Modelle der neuen E-Serie, die 6-Megapixel-Kompaktkamera F810 mit höherem Empfindlichkeitsbereich und die semiprofessionellen Digicams S3500 und S5500. Preise wurden noch nicht genannt.

Während die Finepix E500 Bilder mit 4,1 Millionen Pixeln aufnimmt, bringt es die E510 auf 5,2 Megapixel. Beide Digicams haben ein Fujinon 3,2fach Zoom-Objektiv. Ihre Brennweite beginnt bereits bei 28 Millimeter (bezogen auf Kleinbildformat) und reicht bis 91 Millimeter, die Empfindlichkeit lässt sich von ISO 80 bis ISO 400 einstellen.

Die Bilder lassen sich an den Digicams auf einem zwei Zoll großen LC-Display betrachten. Beide Kameras sollen dank einer ergonomisch geformten Griffmulde gut in der Hand liegen und selbst große Finger zielsicher die richtigen Bedienelemente finden lassen. Im Video-Modus halten die Kameras 10 Bilder pro Sekunde mit Ton fest.

Finepix E510 in der Docking Station
Vergrößern Finepix E510 in der Docking Station
© 2014
0 Kommentare zu diesem Artikel
201790