242212

Browser-Suite in neuer Version verfügbar

06.11.2007 | 11:16 Uhr |

Die Entwickler der Browser-Suite Seamonkey haben die Version 1.1.6 zum Download freigegeben.

Seamonkey steht neuerdings in der finalen Version 1.1.6 zum Download bereit. Die Vorgängerversion hatte laut Angaben der Entwickler mit Darstellungsproblemen bei einigen Websites zu kämpfen. Diese Probleme wurden ebenso gelöst, wie diverse Sicherheitsprobleme. Damit befindet sich der in Seamonkey enthaltene Browser auf dem Stand des kürzlich erschienenen Firefox 2.0.0.9 .

Da ältere Versionen von Seamonkey nicht mehr gepflegt werden und dort auch keine Sicherheitslücken gestopft werden, wird allen Nutzern der Browser-Suite empfohlen, unbedingt auf die neue Version umzusteigen. Dieselbe Empfehlung gilt auch für alle Anwender, die immer noch die Mozilla Suite nutzen. Außerdem rufen die Entwickler von Seamonkey auch alle Netscape-Nutzer der Versionen 4, 6 und 7 auf, auf Seamonkey umzusteigen.

Unter dem Namen Seamonkey wird die Entwicklung des Nachfolgers der Mozilla Suite vorangetrieben, nachdem Mozilla die Entwicklung von Mozilla Suite zugunsten von Firefox und Thunderbird aufgegeben hatte. Seamonkey vereint Browser, Mail-Client, HTML-Editor, Adressbuch und IRC-Chat unter einer Oberfläche.

Seamonkey 1.1.6 steht wie gewohnt in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS zum Download bereit.

Download: Seamonkey 1.1.6

0 Kommentare zu diesem Artikel
242212