55952

Seagate kündigt 120-GB-Festplatten für Notebooks an

19.04.2005 | 16:54 Uhr |

Seagate hat 2,5-Zoll-Festplatten, die in Notebooks und beispielsweise Unterhaltungsgeräten zum Einsatz kommen, angekündigt, die Platz für bis zu 120 GB an Daten bieten.

Während in Desktop-PCs Festplatten mit 200 GB Kapazität und mehr schon zum Alltag gehören, müssen sich Notebook-Besitzer mit 60, 80 oder eventuell 100 GB begnügen. Seagate will die Latte etwas höher legen und hat am Montag 2,5-Zoll-Festplatten mit einer Speicherkapazität von 120 GB angekündigt.

Die neuen Festplatten werden in der "Momentus"-Serie eingegliedert und sollen nicht nur in Notebooks zum Einsatz kommen, sondern aufgrund ihrer Größe auch beispielsweise in Unterhaltungsgeräten.

Um vier Modelle wird die "Momentus"-Reihe erweitert. Das "Momentus 7200.1" bietet Platz für bis zu 100 GB Daten und dreht mit 7.200 rpm. "Momentus 5400.2" bietet bis zu 120 GB (5.400 rpm). Beide Modellereihen gibt es optional auch als Serial-ATA-Modelle. "Momentus 4200.2" bietet schließlich ebenfalls Platz für bis zu 120 GB, allerdings bei einer Geschwindigkeit von 4.200 rpm.

PC-WELT Testcenter: Festplatten

0 Kommentare zu diesem Artikel
55952