111978

Seagate: Festplatten mit bis zu 80 GB Kapazität

24.07.2001 | 13:03 Uhr |

Wenn viel Speicherkapazität und schnelle Zugriffszeiten gefragt sind: Die Festplatten der Serie Barracuda ATA IV drehen 7200-mal pro Minute und speichern bis zu 80 Gigabyte Daten.

Wenn viel Speicherkapazität und schnelle Zugriffszeiten gefragt sind: Die Festplatten der Serie Barracuda ATA IV drehen 7200-mal pro Minute und speichern bis zu 80 Gigabyte Daten.

Laut Hersteller beträgt die mittlere Zugriffszeit 9,5 Millisekunden - das wäre sehr schnell. Im Festplattenmotor trennt ein Flüssigkeitsfilm statt eines Kugellagers die Laufflächen, was für geräusch- und verschleißarmen Betrieb sorgen soll.

Das Laufwerk mit zwei Megabyte Cache unterstützt Ultra-DMA/100 und kostet mit 40 Gigabyte rund 350, mit 60 Gigabyte etwa 500 und mit 80 Gigabyte circa 620 Mark - in Ordnung ( Seagate , Tel. 0800/1826831).

Festplatten im PC-WELT-Testlabor

Seagate stellt externe USB-Festplatten-Lösung vor (PC-WELT Online, 26.07.2001)

Seagate-Festplatte: 28 Prozent mehr Leistung (PC-WELT Online, 22.03.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
111978