128464

Seagate: Festplatten für High-End-Rechner

14.11.2000 | 16:43 Uhr |

Festplatten für High-End-Rechner: Dank Ultra-160-SCSI soll bei den Laufwerken der Serie Barracuda 36ES eine Datentransferrate von bis zu 160 MB/s möglich sein.

Festplatten für High-End-Rechner: Dank Ultra-160-SCSI soll bei den Laufwerken der Serie Barracuda 36ES eine Datentransferrate von bis zu 160 MB/s möglich sein.

Die Festplatten arbeiten mit 7200 Umdrehungen pro Minute und bieten laut Hersteller eine durchschnittliche Zugriffszeit von 4,2 Millisekunden - das wäre extrem gut.

Die Laufwerke verfügen über 2 MB Cache und sollen mit 3,4 dB(A) sehr leise arbeiten. Als 18,4-GB-Modell kostet die Barracuda 36ES rund 730 Mark, mit 36,8 GB Kapazität rund 1200 Mark - für SCSI-Festplatten ist das günstig (Seagate, Tel. 0800/1826831). (PC-WELT, 14.11.2000, jha)

www.seagate.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
128464