28.02.2012, 20:12

Denise Bergert

Sci-Fi-Supermarkt

Whole Foods macht Kinect zum Einkaufsbegleiter

©Microsoft

Whole Foods macht Kinect for Windows zum Kunden-Begleiter in seiner Supermarkt-Kette.
Das Konzept des elektronischen Einkaufsbegleiters im Supermarkt ist spätestens seit der Einführung von RFID-Chips keine Zukunftsmusik mehr. Die US-amerikanische Supermarkt-Kette Whole Foods lenkt die Idee mit Hilfe von Microsofts Kinect for Windows nun in eine neue Richtung.

Das Unternehmen entwickelt derzeit einen Einkaufswagen-Prototypen, der mit der Kamera und einem Bildschirm ausgestattet ist. Mit der neuen Technik kann sich der Supermarkt-Kunde zu Beginn des Einkaufs mit seiner Kundenkarte einloggen und seine Einkaufsliste aufrufen. Während des Rundgangs im Supermarkt scannt Kinect alle Waren, die in den Korb gelegt werden und streicht diese automatisch von der Liste.
Feedback gibt Kinect dem Kunden per Lautsprecher. Lästiges Schieben gehört mit dem Prototypen ebenfalls der Vergangenheit an, denn der Kinect-Einkaufswagen ist mit einem Motor ausgestattet und folgt dem Kunden so einfach durch den Supermarkt. Im Rahmen der heutigen Demonstration auf einem Microsoft-Event zeigte das Projekt jedoch noch so manche Kinderkrankheit. So werden viele Produkte noch nicht fehlerfrei erkannt und auch die automatische Steuerung des Einkaufswagens könnte den Supermarktbesuch im aktuellen Zustand schnell in ein Destruction-Derby ausarten lassen.
Das in Austin ansässige Unternehmen Chaotic Moon, das den Kinect-Einkaufswagen für Whole Foods entwickelt, betonte jedoch, dass der Prototyp erst wenige Wochen alt sei und es wohl noch einiger Monate an Feintuning bedürfe, bis sich der virtuelle Shopping-Assistent sicher durch die Regale bewegen wird. Neben Whole Food und Chaotic Moon arbeiten noch rund 300 weitere Unternehmen an kommerziellen Anwendungsgebieten für Microsofts Kinect. Es bleibt abzuwarten, welche es zur endgültigen Marktreife schaffen werden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1369151
Content Management by InterRed