109662

Schnüffler gegen Cyber-Gangster

Die britische Regierung plant ein Überwachungszentrum speziell fürs Internet. Das Zentrum soll der Abwehr von Computer-Kriminalität und Internet-Missbrauch dienen.

Die britische Regierung plant ein Überwachungszentrum speziell fürs Internet. Das Zentrum soll der Abwehr von Computer-Kriminalität und Internet-Missbrauch dienen.

Mit modernen Technologien will man die Verfolgung von Cyber-Kriminellen künftig effektiver gestalten - etwa durch die Decodierung verschlüsselter Internet-Botschaften. Aber auch herkömmliche Aufgaben wie die Telefon- und Mail-Überwachung soll das Zentrum erfüllen.

Den Vorwurf, damit nehme die staatliche Beschnüffelung und Einmischung zu, wies eine Sprecherin zurück: "Wir müssen mit den Kriminellen wetteifern und sicherstellen, dass wir dazu die richtigen Werkzeuge zur Hand haben." (PC-WELT, 02.05.2000, dpa/ sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
109662