202166

Schnelles Display von Benq

17-Zöller mit digitaler DVI-Schnittstelle.

Benq präsentiert ein neues 17-Zoll-Display mit einer Reaktionszeit von 4 ms (Gray-to-Gray). Der silberfarbeneFP71GX ist mit einer digitalen DVI-Schnittstelle und einem analogen Eingang ausgestattet. Im Gegensatz zur analogen Signalübertragung vom Computer zum Monitor kommt es bei der rein digitalen Verbindung zu keinerlei Wandlungsverlusten. Dieses Ausstattungsmerkmal sorgt für ein besseres Bild. Mit seinem Kontrast von 500:1 stellt der FP71GX laut Hersteller auch feine Details klar dar und ist mit einem Helligkeitswert von 300 cd/m² optimal ausgeleuchtet.

Der Monitor verfügt über ein Kensington Lock und lässt sich mit einer VESA-Halterung auch an der Wand befestigen. Der FP71GX ist mit einem internen Netzteil ausgestattet worden. Auf Lautsprecher hat Benq bei diesem Modell verzichtet. Im Lieferumfang sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D-VGA und DVI-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten. Die Garantiezeit beträgt 36 Monate inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. Der Benq FP71GX ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 300 Euro ab Anfang Oktober im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202166