14112

Schneller Zugang: Neues Einwahl-Tool für Fon

22.02.2007 | 11:35 Uhr |

Die Gratis-Surf-Community Fon hat jetzt ein Login-Utility zur Verfügung gestellt, das das schnelle und einfache Einloggen ermöglicht. Vorerst gibt's das Tool nur für Symbian-Handys, geplant ist aber auch eine Windows-Variante.

Die Gratis-Internet-Community Fon stellt ab heute unter http://de.fon.com/downloads einen Wifi Connection Monitor zur Verfügung, mit dem sich Fon-Mitglieder automatisch in ein Fon-Netzwerk einwählen können. Sie müssen hierfür lediglich einmalig Ihre Zugangsdaten angeben, die dann verschlüsselt im Login-Client gespeichert werden. Ab diesem Zeitpunkt sucht das Endgerät regelmäßig nach einem der über 110.000 Fon-Hotspots.

Das Einwahlprogramm gibt’s zunächst nur für Nokia-Handys mit Symbian-Betriebssystem (wie das Nokia E60, E61, N80, N91, N92, N93 und N95). In den nächsten Tagen soll aber auch eine Windows-Variante für Windows 98/ME, 2000 und XP an den Start gehen. Diese befindet sich derzeit im Beta-Stadium. Doch das ist nur der Anfang. Die Community sucht noch Entwickler, die das Einwahlprogramm auf andere Plattformen (etwa Nintendo DS oder Sony PSP) übertragen. Interessierte können hierzu unter connectionmanager@fon.com Kontakt mit Fon aufnehmen.

Vor allem strategisch bemerkenswert ist dagegen eine Kooperation mit Debitel in den Niederlanden. Der Mobilfunk-Provider bietet seinen Kunden den Fon-Router und -Zugang fürs Handy gleich mit dem Mobilfunkvertrag mit an – und das obwohl sich hiermit auch kostenlos telefonieren lässt und sich Debitel damit teilweise das eigene Geschäft vermiesen könnte.

Außerdem hat die Fon-Community bekannt gegeben, dass der Fon-Router („La Fonera“) in Zukunft 39,95 Euro zuzüglich 5 Euro Versand kosten wird. Der neue Preis gilt ab 27. Februar. Gleichzeitig startet die Community ein Vertriebsprogramm mit Hilfe von Händlern für Anwender, die lieber in einem Geschäft vor Ort ihren Router erwerben. PC-WELT-Leser hatten das Gerät im vergangenen Monat noch im Rahmen einer Exklusiv-Kooperation kostenlos bekommen. Wenn Sie ab sofort über solche und ähnliche Aktionen informiert werden wollen, melden Sie sich für unsere Newsletter an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
14112