573939

Sicherheits-Update für Flash Player kommt heute

20.09.2010 | 15:51 Uhr |

Adobe hat den Bereitstellungstermin für eine wichtiges Flash-Update auf den heutigen Tag vorverlegt. Googles Web-Browser Chrome ist bereits in einer neuen Version mit aktualisiertem Flash Player verfügbar.

Im Flash Player von Adobe ist kürzlich eine Sicherheitslücke bekannt geworden , die bereits für Web-Angriffe ausgenutzt wird. Adobe hatte für den 27. September ein Sicherheits-Update für den Flash Player angekündigt , das nun jedoch bereits heute erscheinen soll. Der ebenfalls betroffene Adobe Reader soll erst am 4. Oktober geflickt werden.

Die als kritisch eingestufte Schwachstelle steckt in allen Versionen des Flash Player, nicht nur in der attackierten Windows-Version. Anfällig sind also auch Rechner unter Mac OS X, Linux und Solaris sowie Mobilgeräte mit Googles Betriebssystem Android. Für alle Plattformen soll es heute eine neue Version des Flash Player geben. Typischerweise steckt dieser als Plugin im Web-Browser.

Allerdings wird es wohl wegen der Uhrzeitverschiebung zwischen der US-Westküste und Mitteleuropa (neun Stunden) in Deutschland schon fast Dienstag sein, wenn Adobe die neuen Flash Player bereit stellen wird.

Googles Web-Browser Chrome wird mit eingebautem Flash Player ausgeliefert. Google hat bereits die neue Chrome-Version 6.0.472.62 verfügbar gemacht, in der eine korrigierte Flash-Version steckt. Außerdem haben die Entwickler drei weitere Sicherheitslücken gestopft. Eine davon ist als kritisch eingestuft, bei den beiden anderen ist die Risikostufe "hoch" angegeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
573939