Schnäppchen-Alarm

Aldi bringt Notebook für 399 Euro

05.12.2011 | 14:14 Uhr | Michael Schmelzle

Am 15. Dezember will Aldi deutschlandweit das 15,6-Zoll-Notebook Medion Akoya E6222 (MD 98780) zu einem Kampfpreis von knapp 400 Euro anbieten.

Rechner-Rundumschlag bei Aldi: Im Wochentakt haut der Discounter vor Weihnachten einen Computer nach dem anderen heraus. Nach dem Aldi-PC Medion Akoya P5330 D und dem Aldi-Tablet-PC Medion LifeTab P9514 (Test: 8. Dezember 2011, ab 10:00 Uhr) legt Aldi nächste Woche noch ein Laptop nach. Zu einem Preis von 399 Euro will der Discounter das 15,6-Zoll-Notebook Medion Akoya E6222 am 15. Dezember 2011 anbieten - das behauptet zumindest die Website Markensysteme .
 
Laut dem Bericht verbaut Medion im 2,65 Kilogramm schweren Akoya E6222 die 2,1-GHz-CPU Intel Pentium B950 mit integrierter Grafik. Die weiteren Ausstattungsmerkmale des Akoya E6222 sollen wie folgt aussehen: 15,6-Zoll-LED-Backlight-Display im 16-zu-9-Format mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten, 4 GB Speicher, 500-GB-Festplatte, DVD-Brenner, 802.11n-WLAN, 1,3-Megapixel-Webcam und Kartenleser. Damit dürfte auch das Notebook-Angebot von Aldi großes Schnäppchenpotential haben.

Die Website Markensysteme hat bereits den Aldi-Prospekt
des Medion Akoya E6222 veröffentlicht
Vergrößern Die Website Markensysteme hat bereits den Aldi-Prospekt des Medion Akoya E6222 veröffentlicht
© Medion
1212630