101934

Schlechte Zeiten für Blaumacher

08.02.2001 | 11:21 Uhr |

Die CD-ROM "Krankheitssimulator" hatte bei ihrem Erscheinen Aufsehen erregt. Doch nun ist es vorbei mit der digitalen Anleitung zum Blaumachen. Der Verlag stellt den Vertrieb ein.

Die CD-ROM "Krankheitssimulator" hatte bei ihrem Erscheinen Aufsehen erregt. Doch mit der digitalen Anleitung zum Blaumachen ist es nun vorbei.

Die umstrittene CD-ROM des Oldenburger Verlags Utech wird ab sofort nicht mehr vertrieben. Dies teilte ein Verlagssprecher mit. Vorausgegangen war eine Beschwerde der Berliner Betriebskrankenkasse (BKK), die dem Verlag Anstiftung zum Betrug vorgeworfen hatte.

Auf der CD seien Erläuterungen zu finden, wie bei Arztbesuchen erfolgreich der Anschein einer Krankheit hervorgerufen werden könne, hieß es. Die BKK habe den Fall bereits der Berliner Staatsanwaltschaft übergeben. (PC-WELT, 08.02.2001, dpa/ hc)

Doch Pillen per Internet (PC-WELT Online, 04.01.2001)

Ministerin für Medikamente im Netz (PC-WELT Online, 13.12.2000)

Paragraphen statt Tabletten (PC-WELT Online, 11.12.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
101934