Schlappe für Apple

Samsung darf Galaxy S3 in den USA verkaufen

Mittwoch den 13.06.2012 um 13:58 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Samsung darf Galaxy S3 in den USA verkaufen
Vergrößern Samsung darf Galaxy S3 in den USA verkaufen
© Samsung
Apple will den Verkauf des Samsung Galaxy S3 in den USA wegen angeblicher Patentverstöße. Doch eine US-Richterin erlaubte Samsung jetzt den Verkaufsstart.
Lucy Koh, Richterin am U.S. District-Gericht im kalifornischen San Jose, hat Apples Antrag auf ein Verbot des Verkaufsstarts in den Vereinigten Staaten am 21. Juni zurückgewiesen. Die Begründung: Das ganze Patentverfahren von Apple gegen das Samsung Galaxy S3 sei zu aufwändig, um rechtzeitig vor diesem Termin entschieden werden zu können. Das berichtet Reuters.

Das eigentliche Patentverfahren soll im Juli 2012 ohnehin beginnen. Apple versucht seit einiger Zeit mit einer regelrechten Prozessflut den Erfolg von Google Android zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen. So klagt das Unternehmen unter anderem gegen Motorola, HTC und gleich in mehreren Verfahren gegen Samsung – dem wichtigsten Hersteller von Android-Geräten (der auch Prozessoren für diverse Apple-Geräte produziert).

Den derzeit wichtigsten Kampf führt Apple gegen Samsung wegen des Galaxy S3. Das neue Super-Android-Smartphone soll in den USA am 21. Juni in den Verkauf kommen (in Deutschland ist das S3 bereits erhältlich). Apple fürchtet, dass es dem iPhone Marktanteile abnehmen könnte und will deshalb den Verkaufsstart wegen angeblicher Patentverstöße stoppen.

Den ausführlichen Testbericht des neuen Super-Androiden Samsung Gakaxy S3 finden Sie unter diesem Link. Tipp: Sie können ein Samsung Galaxy S3 auf pcwelt.de gewinnen. Indem Sie einfach an unserem EM-Tippspiel mitmachen. Viel Spaß und Erfolg!

Mittwoch den 13.06.2012 um 13:58 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (7)
  • bastet047 11:25 | 14.06.2012

    Ich bin der Meinung, dass niemand dazu gezwungen werden sollte, nur auf vom Hersteller bestimmte Apps etc. zurückgreifen zu müssen.

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 08:46 | 14.06.2012

    Ich dachte da eher ans Rechner Geschäft mit der Nische, hat ja seinen Grund das man seit geraumer Zeit Windows auf diesen Kisten installieren kann.

    Antwort schreiben
  • Cold Steel 20:08 | 13.06.2012

    Naja, sone Nische ist es auch nicht. Mich nervt es überall auf Apps gedrängt zu werden.

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 19:58 | 13.06.2012

    Weltherrschaft über eine Nische..........

    Antwort schreiben
  • deoroller 19:33 | 13.06.2012

    Der Kampf um die Weltherrschaft ist niemals zu Ende.

    Antwort schreiben
1493913