205230

Acht Super-Slim-Projektoren von Casio

Mit besonders schlanken Abmessungen und einem Minimalgewicht von rund zwei Kilogramm sollen dieses Projektoren die Kunden begeistern.

In den nächsten Wochen gehen gleich acht neue Super-Slim-Projektoren von Casio an den Start. Besondere Highlights sind die Modelle XJ-SC215 und XJ-SC210 mit 2.500 ANSI-Lumen, die ab Ende Juni im Handel erhältlich sein sollen. Der Fokus der technischen Weiterentwicklung bei diesen Geräten liegt laut Casio auf der Optimierung der Farbwiedergabe der Projektion. Hierfür setzt Casio nach eigenen Angaben ein eigens entwickeltes Farbrad ein. Ab Ende Juli sind zudem die Super-Slim-Modelle XJ-S57, S52, S47, S42, S37 und S32 verfügbar.

Mit den Modellen XJ-S37, S47 und S57 ist eine Präsentation ganz ohne Notebook oder PC möglich. Hierfür konvertiert die mitgelieferte Software „EZ-Converter Pro" alle druckfähigen Dateien ins JPEG-Format – die Dateien können so einfach und unkompliziert direkt vom USB-Stick gezeigt werden. Praktisch: Die Wiedergabe lässt sich über die mitgelieferte Fernbedienung bequem steuern. Die acht neuen Super-Slim-Projektoren sind mit nur 1,8 Kilogramm Gewicht extrem leicht und passen in jedes Handgepäck.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205230